Unternehmensportrait: BANKSapi

Unternehmensportrait
Name BANKSapi
Kerntätigkeit Anbieter von Banking-as-a-Service-Dienstleitungen
Kurzprofil Das in München ansässige FinTech BANKSapi ist Anbieter von Banking-as-a-Service-Dienstleistungen. Das Unternehmen stellt im B2B2C-Bereich u. a. Banken, Versicherern und FinTechs eine API zur Verfügung, nach deren Implementierung Endkunden über die unternehmenseigene Frontend-Lösung (auch) Zugriff auf ihre Finanzen haben. Versicherer, die BANKSapi z. B. in ihr Kundenportal implementiert haben, erhalten – die Zustimmung des Kunden vorausgesetzt – einen Überblick über dessen Finanz- bzw. Absicherungssituation. Dazu werden die Kontoumsätze mit Hilfe von KI analysiert und in der Anwendung automatisch ein Versicherungsordner extrahiert, sodass Versorgungslücken identifiziert und diese als Vertriebsansätze genutzt werden können. Im August 2019 erhielt BANKSapi die Erlaubnis der BaFin als Kontoinformations- und Zahlungsauslösedienst tätig zu sein und arbeitet mithin PSD2-konform. Für Kunden des FinTech bedeutet dies, dass sie entsprechende Dienste in ihren Kundenportalen anbieten können, ohne eine eigene Zulassung nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) zu haben. Somit können Versicherer mit BANKSapi von den Regelungen der PSD2 profitieren und sich ggü. ihren Kunden als Bancassurance-Anbieter positionieren.

Für mehr Details melden Sie sich bitte an.