News aus der InsurTech-Szene

Baloise

Baloise investiert in Start-up Keypoint

Die Schweizer Versicherung Baloise setzt ihre Strategie, ein Ökosystem von Start-ups und innovativen Partnern aufzubauen, gezielt fort und investiert über 800.000 Euro in das belgische Start-up Keypoint. Damit erwirbt der Versicherer eine Beteiligung von 28 Prozent am Unternehmen.

weiterlesen…
Swiss Re

Swiss Re liefert White Label-Lösung für IKEA

In Zusammenarbeit mit der Swiss Re-Tochter iptiQ hat das Einrichtungshaus IKEA ein neues Versicherungsangebot lanciert. Das Angebot namens "Hemsäker" umfasst eine Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung und kann innerhalb weniger Minuten online über die IKEA-Webseite abgeschlossen werden.

weiterlesen…
Atomico

Atomico mit neuen Fonds für europäische Start-ups

Der britische Risikokapitalgeber Atomico hat seinen Fonds "Atomico V" aufgelegt. Mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 820 Mio. US-Dollar sollen vorrangig europäische Start-ups mit fortgeschrittenem Geschäftsmodell unterstützt werden. Einen Fokus auf bestimmte Branchen oder Technologien gibt es jedoch nicht.

weiterlesen…
Sparkasse Duisburg

Sparkasse Duisburg mit eigenem Versicherungsmanager

Die Versicherungskammer Bayern (VKB) hat erst im Januar bekannt gegeben, ihren "S-Versicherungsmanager" künftig den Sparkassen im Geschäftsgebiet und anderen öffentlichen Versicherern bereitzustellen. Die Sparkasse Duisburg hat nun aber in Kooperation mit dem InsurTech Moneymeets einen eigenen Versicherungsmanager entwickelt und gelauncht.

weiterlesen…
Bayerische

Bayerische kündigt Telematik-Tarif an

Für einen neuen Telematik-Tarif kooperiert die Bayerische mit dem Schweizer Start-up Kasko2go. Das Angebot soll den Kunden noch im ersten Halbjahr 2020 zur Verfügung stehen. Um den Tarif nutzen zu können, wird ausschließlich eine auf dem Smartphone installierte App benötigt.

weiterlesen…
Zurich

Zurich bietet Policen über CyberDirekt an

Die Zurich Deutschland und CyberDirekt, ein Anbieter für die Beratung, den Vergleich und den Abschluss von Cyber-Versicherungen, haben eine Kooperation geschlossen. Ab sofort kann die Cyber-Haftpflichtversicherung der Zurich direkt über die Plattform innerhalb weniger Minuten abgeschlossen werden.

weiterlesen…
HDI

HDI übernimmt Perseus

Im Februar 2019 hatten sich der Versicherer HDI und der Cyberspezialist Perseus auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Aus der Partnerschaft ist nun mehr geworden: am 01. Februar 2020 erfolgte die Übernahme durch den HDI. Zum Kaufpreis machten beide Unternehmen keine Angaben. Durch die Übernahme soll sich für Perseus allerdings nicht viel ändern.

weiterlesen…
MunichRe

Munich Re und Porsche gründen Joint Venture

Der Rückversicherer Munich Re und der Autohersteller Porsche wollen gemeinsam ein Joint Venture mit dem Namen "Flexfactory" gründen. Ebenfalls beteiligt ist die Consulting-Tochter von Porsche, MHP. Die "Flexfactory" soll digitale und flexible Produktionskonzepte für Autohersteller anbieten. Geplant ist, das Angebot auf andere Branchen zu erweitern. Die Munich Re soll vor allem ihre Risikoexpertise zur Minimierung von Risiken im Produktionsprozess beisteuern.

weiterlesen…
Allianz

Allianz startet Finanzplattform "HeyMoney"

Bereits im Sommer 2019 wurde bekannt, dass die Allianz eine eigene Finanzplattform aufbauen möchte. Allerdings tritt die Plattform nicht wie bisher vermutet unter dem Namen „Iconic Finance“, sondern mit der Marke "HeyMoney" auf. Die neue Homepage ist nun online, allerdings ist das Portal vorerst nur in einer Betaversion verfügbar. Neben Informationen, u.a.

weiterlesen…
heal capital

Krankenversicherer sammeln 80 Mio. EUR

Im September 2019 hatte der Verband der Privaten Krankenversicherer angekündigt, den Risikokapitalfonds "heal capital" zu gründen. Das Kapital soll vorrangig Start-ups unterstützen, die digitale Innovationen für die Gesundheitsversorgung entwi­ckeln. Dazu gehören u.a. die Bereiche Tele­medizin und Digitalisierung der Pflege.

weiterlesen…