News aus der InsurTech-Szene

Bayerische

Bayerische investiert in Letsact

Bekannt wurde das Münchener Start-up Letsact im September 2020 durch seine Teilnahme an der TV-Show "Die Höhle der Löwen". Dort konnte das Jungunternehmen allerdings keinen Investor für sich und sein Geschäftsmodell gewinnen.

weiterlesen…
Basler

Basler und Salesurance arbeiten zusammen

Die Basler und die Online-Marketing-Agentur Salesurance haben eine neue Kooperation vereinbart. Seit dem 1. April betreut Salesurance im Rahmen des Projekts „Der digitale Berater 2021“ die Vertriebspartner der Basler für zwölf Monate über ein Personal-Trainer-Prinzip.

weiterlesen…
Aviva

Aviva kooperiert bei Autodaten

Der britische Versicherer Aviva ist mit der Darwin Innovation Group eine fünfjährige Partnerschaft eingegangen, um Daten von autonomen Fahrzeugen sammeln zu können.

weiterlesen…
Migros

Handelsriese Migros verkauft Versicherungen

Das Schweizer Handelsunternehmen Migros steigt ins Versicherungsgeschäft ein und vertreibt ab sofort online Haftpflicht- und Hausratversicherungen. Für das Angebot arbeitet Migros mit dem Start-up TONI Digital zusammen, ein Anbieter von White-Label-Versicherungslösungen.

weiterlesen…
Geico

US-Versicherer Geico kooperiert mit Tractable

Der amerikanische Kfz-Versicherer Geico arbeitet künftig mit dem Londoner Start-up Tractable zusammen, um die Schadensregulierung und den Reparaturprozess zu beschleunigen. Tractable hat eine Künstliche Intelligenz entwickelt, die Fahrzeugschäden anhand von Fotos bewertet und so die notwendigen Reparaturen sowie den erforderlichen Arbeitsaufwand ermittelt.

weiterlesen…
Baloise

Baloise und Helvetia erweitern ihre Ökosysteme

Gleich zwei Schweizer Versicherer investieren in zwei deutsche Start-ups: Die Baloise beteiligt sich an dem Berliner Start-up Kuno, das digitale Lösungen für Buchhaltung und Personalmanagement anbietet.

weiterlesen…
Amazon

Amazon hilft Versicherern bei der Datenanalyse

Banken und Versicherungen sammeln und erzeugen täglich große Mengen an Daten. Deren Aufbereitung und Analyse kostet enorm viel Zeit und Geld. Dieser Herausforderung widmet sich nun der Internetriese Amazon, der über seine Tochter Amazon Web Services einen neuen Daten-Analysedienst namens FinSpace für die Finanzdienstleistungsbranche zur Verfügung stellt.

weiterlesen…
Bavaria Direkt

Bavaria Direkt digitalisiert Forderungsmanagement

Die BavariaDirekt testet ab sofort das vom Berliner Start-up PAIR Finance entwickelte digitale und auf Künstlicher Intelligenz basierende Forderungsmanagement. Kunden des Versicherers können so ihre noch ausstehenden Versicherungsbeiträge über ihr Smartphone innerhalb einer Minute begleichen oder individuelle Ratenzahlungspläne erstellen.

weiterlesen…
Tesla

Tesla will Versicherungen auch in Deutschland verkaufen

In Kalifornien können die Besitzer eines Tesla bereits seit August 2019 die Kfz-Police direkt beim Elektroautohersteller abschließen. Zukünftig soll dies auch in Deutschland möglich sein. Die in Malta ansässige Versicherungs-Tochter von Tesla hat hierfür eine Niederlassung in Deutschland gegründet und bereits die Zulassung durch die BaFin erhalten. Wann der Startschuss für den Verkauf hierzulande fallen soll, ist aber noch nicht bekannt.

weiterlesen…
Helvetia

Helvetia investiert in Hamburger Start-up

Die Helvetia hat sich über ihre Investmentgesellschaft, dem Helvetia Venture Fund, an der neuen Finanzierungsrunde des Hamburger Start-ups Baufi24 beteiligt. Insgesamt sammelte das Start-up 6,7 Mio. Euro ein; wie hoch der Anteil des Schweizer Versicherers ist, wurde aber nicht bekannt gegeben.

weiterlesen…