Unternehmensportrait: wefox

News zum Unternehmen

: Wefox startet mit Koble neue B2B-Plattform …
: wefox startet Video-Chat für Makler…
: wefox weiter auf Expansionskurs…
: Wefox kauft Sam Versicherungen…
: Wefox wird zum InsurTech-Einhorn…
: wefox expandiert in den spanischen Markt…
: Wefox expandiert nach Italien…
: Wefox schickt Goldman Sachs auf Investorensuche…
Unternehmensportrait
Name wefox
Betreiber/Rechtsform FinanceApp AG / Beratung in Versicherungsangelegenheiten erfolgt durch: FinanceApp Switzerland AG / FinanceFox Germany GmbH / FinanceApp Austria GmbH
Vorstand/Geschäftsführung wefox-Holding: Julian Teicke (CEO) / Geschäftsführer FinanceApp AG: Tasos Chatzimichailidis (CEO), Fabian Wesemann, Dario Fazlic, Teodoro Martino / FinanceApp Switzerland AG: Michael John (CEO) / FinanceFox Germany GmbH: Fabian Wesemann (Sprecher), Dario Fazlic, Kris A. Daeblitz / FinanceApp Austria GmbH: Werner Holzhauser (CEO), Felix Huemer (COO), Julian Teicke
Launch/Gründungsjahr in der Schweiz: 09/2015 (Betreiber: 11/2014 FinanceApp AG (Hauptniederlassung des Unternehmens) lt. Handelsregistereintrag, 07/2016 FinanceApp Switzerland AG lt. Handelsregistereintrag) / in Deutschland: 10/2015 (Betreiber: 09/2015 FinanceFox Germany GmbH lt. Handelsregistereintrag) / in Österreich: 02/2017 (Betreiber: 11/2016 FinanceApp Austria GmbH, Gewerbeberechtigung lt. Versicherungs- und Kreditvermittlerregister)
Gründer Julian Teicke / Amir Suissa / Dario Fazlic / Teodoro Martino
Qualifikation Gründer ...
Jahresumsatz ...
Kontakt E-Mail: service@wefox.de / Telefon: +49 800 2970000
Internetadresse www.wefox.de / www.wefox.ch / www.wefox.at
Kerntätigkeit digitaler Versicherungsmanager mit Abschlussmöglichkeit
Kurzprofil Mit dem Ziel sowohl Endkunden als auch Versicherungsvermittlern eine digitale Lösung an die Hand zu geben, die es ihnen ermöglicht, ihre Versicherungsangelegenheiten einfach und möglichst effizient zu organisieren, fokussieren die von wefox angebotenen Dienstleistungen sowohl den B2B- als auch den B2C-Bereich. Im B2C-Bereich bietet das Start-up nach eigenen Angaben allen modernen und an den besonderen Möglichkeiten des Internets interessierten Privatpersonen eine Endkunden-App an, die sie als digitalen Versicherungsmanager auf allen technischen Endgeräten (Smartphone, Tablet, PC) nutzen können.

Für mehr Details melden Sie sich bitte an.